Kategorie: Winzer Champagner Guy Mea

Winzer-Champagnerproduzent Guy Méa

Geschichte und Familie

Die Familie Guy Méa stellt seit mehr als einem halben Jahrhundert Champagner in Louvois her. Guy Méa gründete die Marke in den 1960er Jahren, unterstützt von seiner Familie. Heutzutage wird das Weingut von seiner Tochter Sophie und ihrem Ehemann Franck geführt, die das Erbe weiterführen.

Weinberge

Die Weinberge von Guy Méa befinden sich in Louvois und der Grande Montagne de Reims. Die 24 Parzellen verteilen sich auf Bouzy, Ludes, Montbré, Chigny-les-Roses und Tauxières-Mutry. Zusätzlich gibt es Parzellen im Massif de Saint-Thierry und in Trigny. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt 35 Jahre. Die Rebsortenverteilung ist 70% Pinot Noir, 26% Chardonnay und 4% Meunier. Die Weinberge sind HVE zertifiziert, was für nachhaltigen Weinbau steht.

Vinifikation

Die Vinifikation der Weine erfolgt in Emailletanks und Eichenholzfässern, wobei einige Weine auch in Amphoren gereift werden. Der Ansatz beinhaltet minimale Intervention, um die natürlichen Eigenschaften des Weins zu bewahren.

Champagner-Sortiment

Das Sortiment von Guy Méa besteht aus einer traditionellen Linie mit Assemblagen aus 80% Pinot Noir und 20% Chardonnay. Zu den spezifischen Cuvées gehören Le Grillon, Rosa Délice und Sig'nature Extra-Brut. Besonderes Augenmerk wird auf Reserve-Weine und eine lange Reifung auf der Hefe gelegt, um Komplexität zu erreichen.

Verkostungsnotizen

Die Champagner von Guy Méa zeichnen sich durch hohe Konzentration, Frucht und Frische aus. Die Aromen reichen von reifen Früchten, Gewürzen bis hin zu Mineralität. Jede Cuvée zeigt einzigartige Eigenschaften, von jugendlicher Frische bis hin zu reichhaltigen und vollmundigen Profilen.

Spezial-Cuvées

Zu den Spezial-Cuvées gehören Cuvée des Loups Millésimé Premier Cru und Belle de Noirs Millésimé Grand Cru, die auf hochwertigen Weinbergen und langer Reifung basieren. La Saignée de Bouzy und Coteaux Champenois Bouzy Rouge zeigen Innovation durch Amphoren-Vinifikation und einzigartige Geschmacksprofile.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

  • Die Familie Guy Méa stellt seit mehr als einem halben Jahrhundert Champagner her.
  • Die Weinberge befinden sich in Louvois und der Grande Montagne de Reims.
  • Die Vinifikation erfolgt in Emailletanks und Eichenholzfässern, mit einigen Weinen in Amphoren.
  • Das Sortiment umfasst traditionelle Assemblagen aus 80% Pinot Noir und 20% Chardonnay.
  • Die Champagner zeichnen sich durch hohe Konzentration, Frucht und Frische aus.
  • Zu

4 Produkte