Kategorie: Ponson, Winzer Champagner

Ponson Champagne - Produktprofil

Produktprofil von Ponson Champagne

Generationenübergreifendes Erbe und Führung

Ponson Champagne ist eine angesehene Marke aus der Montagne de Reims, die für ihr Engagement in der biologischen und biodynamischen Weinbaupraxis bekannt ist. Die Familie Ponson baut seit Generationen Wein an, und Maxime Ponson hat nach dem Tod seines Vaters Pascal im Jahr 2018 das Unternehmen übernommen. Unter Maximes Führung hat sich die Marke auf nachhaltige Praktiken konzentriert und bemerkenswerte Zertifizierungen erreicht, während sie exquisite Cuvées produziert.

Engagement für biologische und biodynamische Praktiken

Im Jahr 2011 begann Maxime Ponson, die Weinberge in Coulommes-la-Montagne auf biologische Landwirtschaft umzustellen. Diese Umstellung umfasste die Zertifizierung eines Hektars und eine schrittweise Umstellung des gesamten Anwesens. Bis 2018 hatten die Weinberge nicht nur die biologische Zertifizierung abgeschlossen, sondern auch mit der biodynamischen Zertifizierung begonnen, was die Umweltverträglichkeit ihrer Weinbaupraktiken weiter verbesserte.

Premier Cru Weinberge und Rebsortenzusammensetzung

Die Weinberge von Ponson Champagne liegen in den renommierten Premier Crus der Montagne de Reims, darunter Regionen wie Jouy-les-Reims, Pargny-les-Reims und Villedommange. Die Weinberge zeichnen sich durch eine vielfältige Zusammensetzung der Rebsorten aus, darunter 60% Meunier, 25% Pinot Noir und 15% Chardonnay. Diese Sorten tragen zum einzigartigen und ausdrucksstarken Charakter ihrer Champagner bei.

Innovative Weinbereitungstechniken

Maxime Ponson verwendet fortschrittliche Weinbereitungstechniken, um die Qualität und Einzigartigkeit ihrer Champagner zu verbessern. Seit 2015 vinifiziert er Einzellagenweine in demi-muids und verwendet Holzfässer zur Vergärung von Chardonnay und Pinot Noir. Zudem führt die Verwendung von Spontangärung mit natürlichen Hefen und minimalem Schwefel zu Weinen von bemerkenswerter Reinheit und Komplexität.

Unverwechselbarer Stil und Qualität

Das Markenzeichen von Ponson Champagne ist sein kraftvoller und ausdrucksstarker Stil. Die Champagner des Basisjahrgangs 2016, wie die Cuvée La Petite Montagne, zeigen bemerkenswerte Konzentration, frische gelbe Früchte und lebendige Säure. Der Jahrgang 2018 zeichnet sich durch intensive Fruchtigkeit, Struktur und Komplexität aus, was das akribische Handwerk und die innovativen Praktiken von Maxime Ponson widerspiegelt. Diese Hingabe an Qualität hat zu Champagnern geführt, die nicht nur als Aperitif hervorragend sind, sondern auch vielseitig zu verschiedenen Gerichten passen.

Hauptpunkte

  • Generationenübergreifendes Erbe mit Fokus auf nachhaltige Praktiken unter der Führung von Maxime Ponson.
  • Umfassende Umstellung auf biologische und biodynamische Weinbaupraktiken.
  • Premier Cru Weinberge mit einer vielfältigen Zusammensetzung aus Meunier, Pinot Noir und Chardonnay.
  • Innovative Weinbereitungstechniken, einschließlich der Verwendung von demi-muids und Spontangärung.
  • Unverwechselbarer Stil mit intensiver Fruchtigkeit, Struktur und Komplexität.

4 Produkte