Kategorie: Flavien Nowack

Champagner Produktion bei Domaine Nowack

Champagner Produktion bei Domaine Nowack

Flavien Nowack: Die vierte Generation

Flavien Nowack kehrte im Alter von 22 Jahren in den Familienbetrieb zurück und begann als vierte Generation mit der Champagnerherstellung. Zuvor sammelte er Erfahrungen bei verschiedenen Winzern, darunter auch im Burgund.

Entstehung der Domaine Nowack

Mit der Übernahme weiterer Weinberge von seinem Vater entwickelte Flavien seine eigene Linie, Domaine Nowack. Sein Vater, Frédéric Nowack, erzeugte seit Jahrzehnten traditionellen Champagner.

Innovative Methoden und biologische Bewirtschaftung

Flavien hinterfragt traditionelle Methoden und geht neue, mutige Wege. Er setzt auf biologische Bewirtschaftung, spontane Gärung in Holzfässern und verzichtet auf Filtration und Schönung. Diese Methoden führen zu Champagner mit viel Charakter und Spannung.

Unterstützung durch die Familie

Inzwischen erhält Flavien Unterstützung von seiner Frau Coralie, und auch die fünfte Generation wächst bereits heran.

Wichtige Fakten über Domaine Nowack

  • Inhaber: Flavien Nowack
  • Betriebsleiter: Flavien Nowack
  • Region: Champagne - Vallée de la Marne
  • Ort: Vandières
  • Land: Frankreich
  • Bewirtschaftung: biologisch
  • Pressen: alte Coquart Presse
  • Gären: spontane Gärung in Holzfässern (225 bis 500 Liter)
  • Ausbau: Lagerung auf der Hefe, kaum Battonage, Verzicht auf Filtration und Schönung, minimale Zugabe von Sulfiten
  • Lagerung: kleine und große Holzfässer
  • Betriebsgröße: 6,6 Hektar
  • Gesamtproduktion: 40.000 Flaschen
  • Zertifizierung: Agriculture Biologique seit 2019

0 von 5 Produkten

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder entferne alle