Kategorie: David Duband: Meister des Pinot Noir in Burgund

David Duband, ein renommierter Winzer aus Burgund, hat sich im Laufe von über 25 Jahren einen Namen in der Welt des Weines gemacht. Ursprünglich unbekannt, begann seine Reise mit dem Verkauf seiner Weine auf Verbrauchermessen. Heute ist sein Weingut in den Côtes de Nuits ansässig und exportiert Weine in über 20 Länder.

Das Weingut David Duband, gegründet im Jahr 1991, folgt der Tradition des 1965 etablierten Domaine Pierre Duband. Mit 23 prestigeträchtigen Appellationen, darunter Nuits St Georges, Vosne Romanee, Chambolle Musigny, Morey St Denis und Gevrey Chambertin, konzentriert sich Duband auf die Produktion von hauptsächlich Pinot Noir Weinen. Die Rebflächen erstrecken sich über verschiedene Terroirs, die jeweils zur Einzigartigkeit jedes Weins beitragen.

Ein zentrales Element von Dubands Philosophie ist die traditionelle burgundische Methode der Weinherstellung, einschließlich der ganzen Traubenfermentation seit 2008, die Struktur und Finesse verleiht. Die Weine reifen in Eichenfässern und sind bekannt für ihre Eleganz, feine Tannine und gutes Alterungspotenzial.

Im Jahr 2006 vollzog Duband die komplette Umstellung auf biologischen Weinbau. Er vertritt die Ansicht, dass hervorragende Weine aus sorgfältig gepflegten Weinbergen und außergewöhnlichen Pinot Noir-Trauben entstehen. Durch den Verzicht auf synthetische Chemikalien und die Förderung des natürlichen Ökosystems strebt er nach einem respektvollen Umgang mit der Natur.

Von bescheidenen Anfängen ausgehend, hat sich das Weingut kontinuierlich erweitert. Es erwarb Rechte an verschiedenen Appellationen und Grand Cru-Lagen und modernisierte seine Einrichtungen mit einem neuen Weinkeller und Verkostungsraum. Diese Entwicklung spiegelt die Hingabe und das Engagement Dubands für Qualität und Tradition wider.

David Duband steht somit für eine Erfolgsgeschichte in Burgund, die die Achtung vor der Umwelt und die Leidenschaft für herausragenden Wein vereint.

 

8 Produkte