Auf der Suche nach den verlorenen Rebsorten

In mancher Hinsicht ist es, als sei die Zeit im Champagnerhaus Aubry stehen geblieben. Lange Zeit schien das, was sie taten, altmodisch und überholt zu sein. Man arbeitete mit einer alten Holzpresse und nicht mit der neuen pneumatischen Presse. Man hält an den alten Rebsorten wie Arbanne, Petit Meslier und Fromenteauand fest, anstatt sie auszureißen und mit Chardonnay, Pinot Noir oder Meunier neu zu pflanzen. 

Die Champagner von Aubry lassen sich nur schwer in eine Kategorie einordnen, sie sind sehr individuell und komplex. Wie die meisten altmodischen Hersteller (ich benutze "altmodisch" in Ermangelung eines besseren Wortes), haben die Champagner eine große Lagerfähigkeit. Ich sehe sie nicht als Aperitif-Champagner. Sie müssen zum Essen getrunken werden und haben die Substanz, um mit rotem Fleisch oder Wild zu funktionieren.

In mancher Hinsicht ist es, als sei die Zeit im Champagnerhaus Aubry stehen geblieben. Lange Zeit schien das, was sie taten, altmodisch und überholt zu sein. Man arbeitete mit einer alten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Auf der Suche nach den verlorenen Rebsorten

In mancher Hinsicht ist es, als sei die Zeit im Champagnerhaus Aubry stehen geblieben. Lange Zeit schien das, was sie taten, altmodisch und überholt zu sein. Man arbeitete mit einer alten Holzpresse und nicht mit der neuen pneumatischen Presse. Man hält an den alten Rebsorten wie Arbanne, Petit Meslier und Fromenteauand fest, anstatt sie auszureißen und mit Chardonnay, Pinot Noir oder Meunier neu zu pflanzen. 

Die Champagner von Aubry lassen sich nur schwer in eine Kategorie einordnen, sie sind sehr individuell und komplex. Wie die meisten altmodischen Hersteller (ich benutze "altmodisch" in Ermangelung eines besseren Wortes), haben die Champagner eine große Lagerfähigkeit. Ich sehe sie nicht als Aperitif-Champagner. Sie müssen zum Essen getrunken werden und haben die Substanz, um mit rotem Fleisch oder Wild zu funktionieren.

Topseller
Champagne Aubry Le Nombre d'Or Campanae Veteres Vites Brut Champagne Aubry Le Nombre d'Or Campanae Veteres...
Inhalt 0.75 Liter (59,93 € * / 1 Liter)
44,95 € *
Champagne Aubry Le Nombre d'Or Sable Blanc des Blancs, Champagne Aubry Le Nombre d'Or Sable Blanc des...
Inhalt 0.75 Liter (74,60 € * / 1 Liter)
55,95 € *
Champagne Aubry Rose Brut 1er Cru Champagne Aubry Rose Brut 1er Cru
Inhalt 0.75 Liter (46,00 € * / 1 Liter)
34,50 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
Champagne Aubry Le Nombre d'Or Sable Blanc des Blancs, Champagne Aubry Le Nombre d'Or Sable Blanc des...
Le Nombre d'Or Campaniae Veteres Vites Brut nature (Sablé Blanc de Blancs) 2015 ist eine Mischung aus Arbane, Meslier und Chardonnay. Der Druck ist ziemlich niedrig und das Mundgefühl ist weinig. Die Nase ist komplex und es ist sehr...
Inhalt 0.75 Liter (74,60 € * / 1 Liter)
55,95 € *
Champagne Aubry Rose Brut 1er Cru Champagne Aubry Rose Brut 1er Cru
The grapes for this champagne are sourced from Villedommange, Pargny-lès-Reims, Jouy-lès-Reims and Coulommes-la-Montagne, classified as Premier Cru Verschnitt: Basis Brut Classique mit 6% Pinot noir (Rotwein). (Blend : 30% Chardonnay,...
Inhalt 0.75 Liter (46,00 € * / 1 Liter)
34,50 € *
Champagne Aubry Le Nombre d'Or Campanae Veteres Vites Brut Champagne Aubry Le Nombre d'Or Campanae Veteres...
Blend: 10% Meunier, 10% Pinot Gris, 10% Pinot Blanc, 10% Pinot Noir, 20% Arbanne, 20% Petit Meslier, 20% Chardonnay Malolaktische Gärung, Reifung auf der Hefe für mindestens 48 Monate. Dosage 6 g/l - Brut Millésime 2015 Alk 10-15%...
Inhalt 0.75 Liter (59,93 € * / 1 Liter)
44,95 € *
Zuletzt angesehen