Die Savoie, eine Region der Extreme

Was an der Region Savoie besonders interessant ist, ist ihr Potenzial, mit dem Klimawandel fertig zu werden. Der Großteil der Landmasse in der Region ist alpin, die Weinregion umfasst gerade einmal 2000 Hektar. 

Die Höhenlage der Weinberge liegt zwischen 300 und 500 Metern, ähnlich wie in der Haute-Côte de nuits/Beaune und im Jura. Die Berge diktieren das Mittelgebirgsklima. Obwohl es im Sommer wärmer wird, liegt der große Vorteil in den kühleren Nächten, die den Reifungsprozess verlangsamen und eine spätere Ernte ermöglichen.

Aufgrund der Steilheit der Hänge können keine Maschinen eingesetzt werden, so dass die Arbeit von Hand gemacht werden muss. Das ist zwar kostenintensiv, hat aber den Vorteil, dass weniger Herbizide und Pestizide eingesetzt werden. Inzwischen gibt es auch eine Bewegung hin zum biologischen und biodynamischen Anbau.

Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Jacquere, Altesse (auch Rousette genannt) und Chasselas. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Mondeuse, Gamay und Pinot Noir. In der Vergangenheit hatte die Region große Schwierigkeiten, die Trauben zu schreiben und die Chapitilisierung war normal. In den letzten Jahren haben die Trauben aufgrund der wärmeren Jahrgänge eine gute Reife erlangt und erreichen Alkoholwerte von 11 -12°. 

Da die Region ein großes Skigebiet ist, wurden die Weine in der Vergangenheit im Januar für die Skisaison releast. Diese kurze Zeitspanne zwischen Ernte und Abfüllung hat der Qualität nicht gut getan und es hat sich der Glaube durchgesetzt, dass diese Weine aufgrund der kurzen Reifezeit eher frisch getrunken werden sollten. Bei längerer Lagerung, vorzugsweise bis Mai, gewinnen die Weißweine an Tiefe und Alterungspotenzial. 

Wenn Sie auf der Suche nach individuellen Weinen mit Frische sind, sollte die Savoie definitiv von Interesse sein.

Was an der Region Savoie besonders interessant ist, ist ihr Potenzial, mit dem Klimawandel fertig zu werden. Der Großteil der Landmasse in der Region ist alpin, die Weinregion umfasst gerade... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Savoie, eine Region der Extreme

Was an der Region Savoie besonders interessant ist, ist ihr Potenzial, mit dem Klimawandel fertig zu werden. Der Großteil der Landmasse in der Region ist alpin, die Weinregion umfasst gerade einmal 2000 Hektar. 

Die Höhenlage der Weinberge liegt zwischen 300 und 500 Metern, ähnlich wie in der Haute-Côte de nuits/Beaune und im Jura. Die Berge diktieren das Mittelgebirgsklima. Obwohl es im Sommer wärmer wird, liegt der große Vorteil in den kühleren Nächten, die den Reifungsprozess verlangsamen und eine spätere Ernte ermöglichen.

Aufgrund der Steilheit der Hänge können keine Maschinen eingesetzt werden, so dass die Arbeit von Hand gemacht werden muss. Das ist zwar kostenintensiv, hat aber den Vorteil, dass weniger Herbizide und Pestizide eingesetzt werden. Inzwischen gibt es auch eine Bewegung hin zum biologischen und biodynamischen Anbau.

Die wichtigsten weißen Rebsorten sind Jacquere, Altesse (auch Rousette genannt) und Chasselas. Die wichtigsten roten Rebsorten sind Mondeuse, Gamay und Pinot Noir. In der Vergangenheit hatte die Region große Schwierigkeiten, die Trauben zu schreiben und die Chapitilisierung war normal. In den letzten Jahren haben die Trauben aufgrund der wärmeren Jahrgänge eine gute Reife erlangt und erreichen Alkoholwerte von 11 -12°. 

Da die Region ein großes Skigebiet ist, wurden die Weine in der Vergangenheit im Januar für die Skisaison releast. Diese kurze Zeitspanne zwischen Ernte und Abfüllung hat der Qualität nicht gut getan und es hat sich der Glaube durchgesetzt, dass diese Weine aufgrund der kurzen Reifezeit eher frisch getrunken werden sollten. Bei längerer Lagerung, vorzugsweise bis Mai, gewinnen die Weißweine an Tiefe und Alterungspotenzial. 

Wenn Sie auf der Suche nach individuellen Weinen mit Frische sind, sollte die Savoie definitiv von Interesse sein.

Topseller
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Ma Douce 2021 Domaine Giachino Vin de Savoie Ma Douce 2021
Inhalt 0.75 Liter (33,27 € * / 1 Liter)
24,95 € *
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Roussette de Savoie 2021 Blanc Domaine Giachino Vin de Savoie Roussette de...
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
19,95 € *
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Monfarina 2021 Blanc Domaine Giachino Vin de Savoie Monfarina 2021...
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Apremont 2021 Blanc Domaine Giachino Vin de Savoie Apremont 2021 Blanc
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € *
TIPP!
Cuvee des Gueux Blanc 2021 Vin de Savoie Adrien Berlioz Cuvee des Gueux Blanc 2021 Vin de Savoie Adrien...
Inhalt 0.75 Liter (29,27 € * / 1 Liter)
21,95 € *
TIPP!
Cuvee des Gueux Rouge 2020 Vin de Savoie Adrien Berlioz Cuvee des Gueux Rouge 2020 Vin de Savoie Adrien...
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Ma Douce 2021 Domaine Giachino Vin de Savoie Ma Douce 2021
Rebsorten1/3 Douce noire, 1/3 Persan, 1/3 Mondeuse Alk 10-13% Enthält Sulfite
Inhalt 0.75 Liter (33,27 € * / 1 Liter)
24,95 € *
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Roussette de Savoie 2021 Blanc Domaine Giachino Vin de Savoie Roussette de...
Traube: Altesse Reifungsprozess: Auf dem Hefesatz gereift Region: Die sonnigen Ufer der Gletschermoränen. Geschmack: Blumige Noten, reich an Aromen von Quitte, Ananas und Mandel. Ein Hauch von gebutterten Birnen und Zitrusdüften...
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
19,95 € *
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Monfarina 2021 Blanc Domaine Giachino Vin de Savoie Monfarina 2021...
Herkunft: Angebaut auf den Mergel- und Kalksteinfelsen des Mount Granier. Geschmack: Dieser hellgelbe Wein verströmt ein intensives Aroma von tropischen Früchten wie Passionsfrucht und Litschi, kombiniert mit der Mineralität von...
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
TIPP!
Domaine Giachino Vin de Savoie Apremont 2021 Blanc Domaine Giachino Vin de Savoie Apremont 2021 Blanc
Traube: Jacquère Reifungsprozess: Reifung auf der Hefe bis zur Abfüllung Region: An den Ufern des Saint-André-Sees liegt der Weinberg zwischen den größten Felsen an den Hängen des Granier-Berges. Geschmack: Mineralisch, ausdrucksstark...
Inhalt 0.75 Liter (25,20 € * / 1 Liter)
18,90 € *
TIPP!
Domaine Partage Gilles Berlioz Le Jaja,2020, Vin de Savoie Chignin AOP, 75 cl Domaine Partage Gilles Berlioz Le Jaja,2020,...
100% Jacquere La jaja 11%alc/l 100% Jacquere. Mehr Kraft und Tiefe als der Cricri, die Säure ist nicht so durchdringend, die Nase ist sauvignonartig, Grapefruit aber auch blumig. Runder und harmonischer als der Cricri, ich schätze ältere...
35,95 € *
TIPP!
Domaine Partage Gilles Berlioz Chignin Cuvee Cricri 2020 (Savoie), 75 cl Domaine Partage Gilles Berlioz Chignin Cuvee...
Cri Cri 2020 10,5% Alc/l Die Säure ist anfangs überwältigend und stechend, mit der Zeit entwickelt sich eine leichte Sternfrucht/Karambole, wirklich gute Tiefe und nasse Steinmineralität, ein linearer Wein. Am zweiten Tag kommen...
25,95 € *
TIPP!
Cuvee des Gueux Rouge 2020 Vin de Savoie Adrien Berlioz Cuvee des Gueux Rouge 2020 Vin de Savoie Adrien...
Alk 11,5% Enthält Sulfites
Inhalt 0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
14,95 € *
TIPP!
Cuvee des Gueux Blanc 2021 Vin de Savoie Adrien Berlioz Cuvee des Gueux Blanc 2021 Vin de Savoie Adrien...
Alk 11,5% Enthält Sulfites
Inhalt 0.75 Liter (29,27 € * / 1 Liter)
21,95 € *
TIPP!
Chignin-Bergeron 'Cuvee Grand Zeph' 2018 Adrien Berlioz Weißwein Chignin-Bergeron 'Cuvee Grand Zeph' 2018 Adrien...
Alk 14% Enthält Sulfites
Inhalt 0.75 Liter (42,60 € * / 1 Liter)
31,95 € *
TIPP!
Cuvee des Gueux Blanc 2020 Vin de Savoie Adrien Berlioz Cuvee des Gueux Blanc 2020 Vin de Savoie Adrien...
Alk 11,5% Enthält Sulfites
Inhalt 0.75 Liter (31,93 € * / 1 Liter)
23,95 € *
Zuletzt angesehen