In der Champagne gibt es ein Sprichwort: Wenn der Weinberg nach Osten zeigt, wird Chardonnay angebaut, wenn er nach Süden zeigt, Pinot Noir. Dadurch wird der Pinot Meunier auf die weniger interessanten Lagen verwiesen, was den Erzeuger zwingt, härter zu arbeiten, um große Weine aus Meunier zu erzeugen.Die Böden im Marne-Tal bestehen überwiegend aus Lehm und Sand. Diese Böden neigen dazu, mehr Wasser zu speichern und Trauben wie Chardonnay und Pinot Noir werden überfruchtbar und überproduzieren, was zu verwässerten Weinen führt. Im Gegensatz dazu gedeiht Meunier, allerdings ist es eine Herausforderung, große Weine und Champagner aus Meunier zu machen, und die wirklich guten Meunier-Champagner stammen von älteren Rebstöcken.Dehours produziert neben Bedel meiner Meinung nach die besten Meuniers, aber Dehours nur auf einen Meunier-Produzenten zu reduzieren, ist ein Fehler. Im Gegensatz zur Côte de blancs und Montagne de Reims haben die geernteten Trauben keine ausgeprägte Säure. In solchen Fällen ist die beste Art, Spannung in einem Wein oder Champagner zu erzeugen, die Mineralität und Salzigkeit zu betonen. Was dem Meunier an Frische fehlt, macht er mit Saftigkeit wieder wett. 2013 ist Dehour zu dem Schluss gekommen, dass die beste Methode, das Terroir auszudrücken, darin besteht, sich von Jahrgangschampagnern zu lösen und mit der Réserve Perpétuelle (Solera-System) zu arbeiten. Der Brisefer wird nun eine Réserve Perpétuelle werden, der Anteil wird 30% betragen. La Croix Joly wird ebenfalls eine Reserve Perpétuelle werden, der Anteil wird 50% betragen.Es wird auch einen neuen Jahrgangschampagner geben, Hors Classe, den ersten Jahrgang 2013. Der Hors Classe wird ein Verschnitt aus einer Auswahl der besten Weine (élevés sur lie) sein, zwei Drittel Parzellen Meunier (Cuves) und ein Drittel Chardonnay von Brisefer (Fûts).

There is a saying in the Champagne, if the vineyard faces east grow Chardonnay and if it faces south Pinot Noir. This relegates Pinot Meunier to the less interesting sites forcing the producer to work harder to produce great wines from Meunier.
The soil is predominantly clay and sand in the Marne Valley, these soils have a tendency to store more water and grapes like chardonnay and Pinot Noir become over fertile and overproduce resulting in diluted wines. In contrast Meunier thrives, however making great wines and champagne from Meunier is challenging, and the really good Meunier champagnes derive from older vines.

Dehours prodcues alongside Bedel in my opinion the best Meuniers, but to reduce Dehours to just a Meunier producer is a mistake. In contrast to the Côte de blancs and Montagne de Reims the harvested grapes do not have a pronounced acidity. In such cases the best way to create tension in a wine or champagne is to pronounce the minerality and salinity. What meunier lacks in freshness, it makes up for it with sapidity. 

In 2013 Dehour has reached the conclusion the best method of expressing terroir is to move away from vintage champagnes and start working with réserve Perpétuelle (Solera system). The Brisefer will now become a reserve Perpétuelle, the proportion will be 30%. La Croix Joly will also become a reserve Perpétuelle, the proportion will be 50%.There will also be a new vintage champagne, Hors Classe, the first vintage 2013. The Hors Classe will be a blend of a selection of the best wine (élevés sur lie) two thirds parcels of Meunier (Cuves) and one third Chardonnay from Brisefer (Fûts).

 

 

 

In der Champagne gibt es ein Sprichwort: Wenn der Weinberg nach Osten zeigt, wird Chardonnay angebaut, wenn er nach Süden zeigt, Pinot Noir. Dadurch wird der Pinot Meunier auf die weniger... mehr erfahren »
Fenster schließen

In der Champagne gibt es ein Sprichwort: Wenn der Weinberg nach Osten zeigt, wird Chardonnay angebaut, wenn er nach Süden zeigt, Pinot Noir. Dadurch wird der Pinot Meunier auf die weniger interessanten Lagen verwiesen, was den Erzeuger zwingt, härter zu arbeiten, um große Weine aus Meunier zu erzeugen.Die Böden im Marne-Tal bestehen überwiegend aus Lehm und Sand. Diese Böden neigen dazu, mehr Wasser zu speichern und Trauben wie Chardonnay und Pinot Noir werden überfruchtbar und überproduzieren, was zu verwässerten Weinen führt. Im Gegensatz dazu gedeiht Meunier, allerdings ist es eine Herausforderung, große Weine und Champagner aus Meunier zu machen, und die wirklich guten Meunier-Champagner stammen von älteren Rebstöcken.Dehours produziert neben Bedel meiner Meinung nach die besten Meuniers, aber Dehours nur auf einen Meunier-Produzenten zu reduzieren, ist ein Fehler. Im Gegensatz zur Côte de blancs und Montagne de Reims haben die geernteten Trauben keine ausgeprägte Säure. In solchen Fällen ist die beste Art, Spannung in einem Wein oder Champagner zu erzeugen, die Mineralität und Salzigkeit zu betonen. Was dem Meunier an Frische fehlt, macht er mit Saftigkeit wieder wett. 2013 ist Dehour zu dem Schluss gekommen, dass die beste Methode, das Terroir auszudrücken, darin besteht, sich von Jahrgangschampagnern zu lösen und mit der Réserve Perpétuelle (Solera-System) zu arbeiten. Der Brisefer wird nun eine Réserve Perpétuelle werden, der Anteil wird 30% betragen. La Croix Joly wird ebenfalls eine Reserve Perpétuelle werden, der Anteil wird 50% betragen.Es wird auch einen neuen Jahrgangschampagner geben, Hors Classe, den ersten Jahrgang 2013. Der Hors Classe wird ein Verschnitt aus einer Auswahl der besten Weine (élevés sur lie) sein, zwei Drittel Parzellen Meunier (Cuves) und ein Drittel Chardonnay von Brisefer (Fûts).

There is a saying in the Champagne, if the vineyard faces east grow Chardonnay and if it faces south Pinot Noir. This relegates Pinot Meunier to the less interesting sites forcing the producer to work harder to produce great wines from Meunier.
The soil is predominantly clay and sand in the Marne Valley, these soils have a tendency to store more water and grapes like chardonnay and Pinot Noir become over fertile and overproduce resulting in diluted wines. In contrast Meunier thrives, however making great wines and champagne from Meunier is challenging, and the really good Meunier champagnes derive from older vines.

Dehours prodcues alongside Bedel in my opinion the best Meuniers, but to reduce Dehours to just a Meunier producer is a mistake. In contrast to the Côte de blancs and Montagne de Reims the harvested grapes do not have a pronounced acidity. In such cases the best way to create tension in a wine or champagne is to pronounce the minerality and salinity. What meunier lacks in freshness, it makes up for it with sapidity. 

In 2013 Dehour has reached the conclusion the best method of expressing terroir is to move away from vintage champagnes and start working with réserve Perpétuelle (Solera system). The Brisefer will now become a reserve Perpétuelle, the proportion will be 30%. La Croix Joly will also become a reserve Perpétuelle, the proportion will be 50%.There will also be a new vintage champagne, Hors Classe, the first vintage 2013. The Hors Classe will be a blend of a selection of the best wine (élevés sur lie) two thirds parcels of Meunier (Cuves) and one third Chardonnay from Brisefer (Fûts).

 

 

 

Topseller
TIPP!
Lieu-Dit Brisefer Réserve Perpétuelle Lieu-Dit Brisefer Réserve Perpétuelle
Inhalt 0.75 Liter (66,60 € * / 1 Liter)
49,95 € * 51,24 € *
Dehours La Cote en Bosses 2011 Dehours La Cote en Bosses 2011
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 Liter)
45,00 € *
TIPP!
La Croix Joly Oeil de Perdrix Dehours et Fils 2012 La Croix Joly Oeil de Perdrix Dehours et Fils 2012
Inhalt 0.75 Liter (68,32 € * / 1 Liter)
51,24 € *
Hors Classe Millésime 2013 Hors Classe Millésime 2013
Inhalt 0.75 Liter (53,32 € * / 1 Liter)
39,99 € *
Vieilles Vigne Vendange 2011 Extra brut Vieilles Vigne Vendange 2011 Extra brut
Inhalt 0.75 Liter (53,32 € * / 1 Liter)
39,99 € *
Terre de Meunier Extra Brut Terre de Meunier Extra Brut
Inhalt 0.75 Liter (49,27 € * / 1 Liter)
36,95 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
TIPP!
La Croix Joly Oeil de Perdrix Dehours et Fils 2012 La Croix Joly Oeil de Perdrix Dehours et Fils 2012
100% Pinot Meunier Alk: 12% Enthält Sulfite
Inhalt 0.75 Liter (68,32 € * / 1 Liter)
51,24 € *
Hors Classe Millésime 2013 Hors Classe Millésime 2013
Hors Classe, der erste Jahrgang 2013. Der Hors Classe ist eine Mischung aus einer Auswahl der besten Weine (élevés sur lie) zwei Drittel Parzellen Meunier (Cuves) und ein Drittel Chardonnay von Brisefer (Fûts). Hors Classe, the first...
Inhalt 0.75 Liter (53,32 € * / 1 Liter)
39,99 € *
Dehours La Cote en Bosses 2011 Dehours La Cote en Bosses 2011
Ein Champagner von bemerkenswerter Eleganz. Es ist eine Cuvée, die leicht am Tisch zu edlen Gerichten serviert werden wird. La Côte en Bosses Dehours stammt von einer Parzelle im Dorf Mareuil-le-Port, die sich oberhalb des Dorfes, am...
Inhalt 0.75 Liter (60,00 € * / 1 Liter)
45,00 € *
Vieilles Vigne Vendange 2011 Extra brut Vieilles Vigne Vendange 2011 Extra brut
je ein Drittel Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay Alk: 12% Enthält Sulfite
Inhalt 0.75 Liter (53,32 € * / 1 Liter)
39,99 € *
TIPP!
Lieu-Dit Brisefer Réserve Perpétuelle Lieu-Dit Brisefer Réserve Perpétuelle
100% Pinot Meunier Alk: 12% Enthält Sulfite
Inhalt 0.75 Liter (66,60 € * / 1 Liter)
49,95 € * 51,24 € *
Terre de Meunier Extra Brut Terre de Meunier Extra Brut
100% Pinot Meunier Alk: 12% Enthält Sulfite
Inhalt 0.75 Liter (49,27 € * / 1 Liter)
36,95 € *
Zuletzt angesehen