Reifung auf dem Hefesatz

Nach der zweiten Gärung in der Flasche stirbt die Hefe ab und die Ablagerung der Hefezellen fällt auf den Boden. Nicht-Jahrgangschampagner muss mindestens 12 Monate auf der Hefe und Jahrgangschampagner mindestens 3 Jahre auf der Hefe lagern.

Die Lagerung auf der Hefe spielt eine wesentliche Rolle für die Entwicklung der Aromen, die wir im Champagner finden. Die autolytischen Aromen, die wir im Champagner wahrnehmen, erinnern an Brioche, Nüsse, Brot oder an Kekse. 

Der Hefesatz verleiht dem Champagner außerdem Textur, Fülle und Feinheit.

Passende Artikel
TIPP!
Pierre Moncuit Millesime 2008 Extra Brut Blanc de Blancs Pierre Moncuit Millesime 2008 Extra Brut Blanc...
Inhalt 0.75 Liter (63,93 € * / 1 Liter)
47,95 € * 49,95 € *
2012 Bollinger La Grande Annee, Bollinger 2012 Bollinger La Grande Annee, Bollinger
Inhalt 0.75 Liter (167,93 € * / 1 Liter)
125,95 € *