Harmonie am Festtisch: Vegetarische Raffinesse trifft auf erlesenen Champagner

EINLEITUNG

Mein Partner ist Vegetarier, und es war immer eine Herausforderung, das perfekte Hauptgericht für Weihnachten zu finden. Kürzlich wurden wir von Delia Smiths Kochsendungen auf YouTube gefesselt. Als ehemaliger Profikoch war ich früher kritisch gegenüber Fernsehköchen, aber jetzt schätze ich die Einfachheit von Delias Rezepten.

REZEPTENTDECKUNG

Ein bestimmtes Rezept hat meine Aufmerksamkeit erregt, als ein Zuschauer Delia bat, ein Gericht zu kreieren, das die Essenz eines traditionellen britischen Weihnachtsessens einfängt, mit Elementen wie Salbei- und Zwiebel-Füllung und gerösteten Pastinaken. Dies führte mich zu ihrem Rouladenrezept in ihrem Buch "Happy Christmas."

REZEPTBEWERTUNG

Das Rezept würde ich als mittelschwer einstufen, aber die Mühe lohnt sich definitiv. Es ist auch praktisch, da es im Voraus zubereitet werden kann.

DER CHAMPAGNER - 3A DE SOUSA

Unsere Lieblingschampagnerhersteller sind De Sousa, und einer ihrer besten in der Preisklasse ist der 3A – eine erlesene Mischung aus Chardonnay von Avize in der Côte des Blancs und Pinot Noir von Aÿ und Ambonnay in der Montagne de Reims. Diese Kombination ist eine Hommage an die Grand Cru-Lagen dieser Regionen. Avize ist für seinen eleganten und mineralischen Chardonnay bekannt, während Aÿ und Ambonnay für ihren reichen und komplexen Pinot Noir geschätzt werden. Der 3A, degorgiert am 11.05.2021 mit einer Dosage von 3g/l, spiegelt die natürlichen Qualitäten des Weins wider und unterstreicht seine ausgeprägte autolytische Charakteristik.

Als Pioniere der biodynamischen Champagnerproduktion sind De Sousa führend in der nachhaltigen und umweltfreundlichen Herstellung. Ihre biodynamische Praxis gewährleistet, dass jeder Champagner nicht nur ein Getränk, sondern eine Reflexion des Landes und seiner natürlichen Rhythmen ist.

DAS PAIRING-ERLEBNIS

Anfangs suchte ich nicht nach der perfekten Kombination, sondern nach einer Gelegenheit, einen unserer Lieblingschampagner zu genießen. Doch die Kombination der Roulade mit Käse, Brotkrümeln, Nüssen und den gebackenen Elementen harmonierte wunderbar mit dem Champagner.

PERSÖNLICHE NOTE

Anstatt der traditionellen britischen Beilagen, die Delia Smith empfiehlt, habe ich mich für eine Vacherin Mont d'Or-Sauce entschieden. Diese Sauce, kombiniert mit der Roulade, hob die Brioche-Noten des Champagners hervor und sorgte für ausgeglichene Säure.

ZUKÜNFTIGE EXPERIMENTE

Ich glaube, dieses Rezept bietet Raum für Experimente. Beispielsweise könnte eine Füllung aus Pilzen oder Lauch-Käse interessantere Champagner-Kombinationen bieten, insbesondere mit Meunier-basierten Champagnern.

FAZIT

Diese Kombination war eine Offenbarung – einfache Zutaten, vollgepackt mit Umami-Aromen, und kein Bedarf an vegetarischen Ersatzstoffen wie Tofu oder Sojasauce. Es ist ein Zeugnis für die Harmonie von gut gewählten Zutaten und einem hervorragend hergestellten Champagner.